Der Ulmer OB-Wahlkampf kennt keine Landesgrenzen. Prominente Unterstützung erhält Martin Ansbacher nun aus der österreichischen Hauptstadt. Der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig wünscht Martin Ansbacher alles Gute und hofft auf dessen Wahlsieg. „Ich bin überzeugt, dass eine enge Zusammenarbeit unserer beiden Donaustädte dazu beitragen wird, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern“, so der Wiener Landeshauptmann, der als Präsident des österreichischen Städtebundes auch die Entwicklung in den deutschen Gemeinden verfolge: „Ich lade die Ulmer und Ulmerinnen dazu ein, Martin Ansbacher bei dieser sehr wichtigen Wahl ihr Vertrauen zu schenken.“

„Foto: C.Stadler/Bwag“